Dein Hofmarkt Logo
LOGIN
Natürlich Hof Schwienhorst Gallerie Bild 1
Natürlich Hof Schwienhorst Gallerie Bild 2
Natürlich Hof Schwienhorst Gallerie Bild 3
Natürlich Hof Schwienhorst Gallerie Bild 4
Natürlich Hof Schwienhorst Gallerie Bild 5
Natürlich Hof Schwienhorst Gallerie Bild 6
Natürlich Hof Schwienhorst Gallerie Bild 7
Natürlich Hof Schwienhorst Gallerie Bild 8
Natürlich Hof Schwienhorst Gallerie Bild 9
Natürlich Hof Schwienhorst Gallerie Bild 10
Natürlich Hof Schwienhorst Gallerie Bild 11
Natürlich Hof Schwienhorst Gallerie Bild 12
Natürlich Hof Schwienhorst Gallerie Bild 13
Natürlich Hof Schwienhorst Gallerie Bild 14
Natürlich Hof Schwienhorst Gallerie Bild 15
Natürlich Hof Schwienhorst Gallerie Bild 16
Natürlich Hof Schwienhorst Gallerie Bild 17
Natürlich Hof Schwienhorst Gallerie Bild 18

Natürlich Hof Schwienhorst

Lentrup 6, 48231 Warendorf

Über uns

Herzlich willkommen auf dem Hof Schwienhorst!

Seit 350 Jahren wird der Hof in Warendorf-Hoetmar von unserer Familie bewirtschaftet, er wird von Generation zu Generation weitergegeben. Daher liegen uns die nachhaltige Landwirtschaft und der Umweltschutz so am Herzen. Wir leben ökologische Vielfalt!

2015 haben wir, Georg und Dorothee Schwienhorst unseren Bauernhof auf ökologische Landwirtschaft umgestellt und uns dem Naturland-Verband angeschlossen. Es erfüllt uns mit Freude und Stolz unsern landwirtschaftlichen Betrieb nach unseren Vorstellungen und Wünschen führen zu können. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, unseren Hühnern und Schweinen ein gutes Leben auf unserem Hof zu bieten und unsere Felder nicht nur für den Futteranbau zu nutzen. Sondern auch für gute, regionale und vor allem ökologisch erzeugte Lebensmittel. Auf unseren Feldern wachsen wertvolle Saaten für die vegane Ernährung, wie Quinoa, Leinsaat, Buchweizen, Hirse, Sonnenblumen, Linsen und Hanf. Superfood aus der „Nachbarschaft“!

Aber auch feine Teepflanzen wie drei Sorten Minze, Zitronenmelisse, Lavendel, Salbei, Ysop, Zitronenverbene und Brennnesseln, die wir in liebevoller Handarbeit ernten und verarbeiten. Außerdem bauen wir Gemüse wie Kartoffeln, Zucchini und Kürbissen an. Somit wächst auf unseren Feldern eine große, ökologische Vielfalt! Die auch unsere heimische Tierwelt begeistert!

Natürlich Hof Schwienhorst

Der Name ist hier Programm!

Besondere Merkmale

Eigene Weiterverarbeitung

Eigene Weiterverarbeitung

Kontaktlos zahlen

Kontaktlos zahlen

Einzigartiges Team

Einzigartiges Team

Vegane Produkte

Vegane Produkte

Artgerechte Tierhaltung

Artgerechte Tierhaltung

Unterstützt Initiativen

Unterstützt Initiativen

Kreislaufwirtschaft

Kreislaufwirtschaft

Onlineshop

Onlineshop

Besuche uns

Besuche uns

SB-Häuschen

SB-Häuschen

Vegetarische Produkte

Vegetarische Produkte

Mobiler Hühnerstall

Mobiler Hühnerstall

Integrative Arbeitsplätze

Integrative Arbeitsplätze

Unsere Lieblingsprodukte

Marokkanische Minze

Marokkanische Minze

Unser Minztee ist gut für die Gesundheit und erfrischend im Geschmack. Er kann bei vielen Beschwerden helfen und müde Geister wecken. Die Marokkanische Minze ist eine typische Teeminze, mir ihr kann man natürlich auch Smoothies, Salatdressings oder andere Gerichte verfeinern. Wie alle unsere Kräuter bauen wir die Minze ohne den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln auf unseren Feldern selber an. Hier kannst du sehen wie es wächst

Eier

Eier

Güteklasse A

Bio-Eier Auf unserem Hof sind die Mädels eindeutig in der Überzahl. Neben unseren Zuchtsauen sorgen unsere Hühner für die richtige Portion Girly- Power. Diese wohnen in komfortablen Hühnermobilen und Ställen mit großem Auslauf im frischen Gras. Du kannst unsere Hühner besuchen und ihr fröhliches Treiben beobachten.

Hanfmehl

Hanfmehl

Teilentölt
Quinoa

Quinoa

Quinoa Die Mutter allen Getreides Quinoa ist eine sehr gute Quelle von essentiellen Aminosäuren wie Lysin, Tryptophan oder Cystin und liefert mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Außerdem enthält Quinoa viel Eisen, Folsäure, Magnesium, Zink und Mangan. Die Inka verehrten Quinoa als Wunderpflanze. Seine Nährwerte machen das Pseudogetreide ausgesprochen gesund und für Veganer interessant. Es freut uns sehr, dass der Quinoa auf unseren Feldern wächst. Er muss nicht aus Übersee kommen! Regional schmeckt am besten! Unser Quinoa richtig genießen: Unser Quinoa eignet sich in der veganen und vegetarischen Küche für Bratlinge und in Gemüsepfannen. Vor dem Verzehr muss Quinoa gewaschen werden! Die Garzeit liegt bei 10 bis 15 Minuten. Quinoa ist glutenfrei ! Da wir auch glutenhaltige Saaten ernten und reinigen, kann unser Quinoa Spuren von glutenhaltigen Cerealien enthalten. Natürlich ist unser Quinoa unbehandelt!

Dinkel

Dinkel

Unser Bio-Dinkel "Zollernspelz" versorgt Sie mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen, wie Magnesium, Zink und Eisen. Hildegard von Bingen wusste bereits um die gute Verträglichkeit des Dinkels und die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten. Unser Dinkel eignet sich für als Beilage zum Kochen, als Mehl, in Suppen, als Frischkornbrei oder auch als Füllung für entspannende Dinkelkissen! Durch die Entspelzung werden die Körner manchmal etwas beschädigt. Das kann die Keimfähigkeit herabsetzten.

Leinöl

Leinöl

Unser Bio-Leinöl Kennen Sie schon unser Leinöl? Es zeichnet sich durch seinen fein-nussigen Geschmack und seine goldgelbe Farbe aus. Leinöl ist ein wertvolles pflanzliches Speiseöl. Unser Lein wächst auf unseren Feldern in Hoetmar, ohne chemische Dünge- und Spritzmittel, heran. Die blaue Leinblüte ist nicht nur eine Augenweide sondern auch eine Weide für Bienen und andere Insekten. Unser Bio - Leinöl wird in handwerklicher Kleinproduktion von den Freckenhorster Werkstätten stets frisch kalt gepresst. Durch die kurzen Wege- vom Feld in die Flasche- ist unser Leinöl gesund und ökologisch wertvoll. Genießen Sie unser Leinöl im Müsli, in Smoothie oder im Salatdressing! Unser Leinöl eignet sich nicht zum Braten! Das geht nicht zum Discounterpreis, schafft aber einen großen Mehrwert für die Region!

Sonnenblumenöl

Sonnenblumenöl

Bio-Sonnenblumenöl Unser Sonnenblumenöl ist ein wertvolles, vitaminreiches und unbehandeltes Speiseöl mit kräftigem Geschmack, das vielseitig verwendbar ist: in Salatdressings, ungekochten Gerichten und zur Herstellung von Mayonnaise. Das Sonnenblumenöl sollte nicht erhitzt werden, da sich gesundheitsgefährdende Stoffe (freie Radikale) bilden können. Sonnenblumenöl ist eines der bekanntesten Speiseöle. Wir lassen unsere Öle von dem Team der Freckenhorster Werkstätten auf dem Hof Lohmann pressen. Durch den Anbau unserer Ölsaaten fördern wir die Biodiversität in der Region, kurze Wege schonen die Umwelt und wichtige Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung bleiben erhalten. Das geht nicht zum Discounterpreis, schafft aber einen großen Mehrwert für die Region!

Weizen

Weizen

Weizen Unser milder Weizen, ökologisch angebaut, ist das beliebte Allzweck-Getreide für Brot, Brötchen und Kuchen. Nutze und genieße die Kraft des vollen Korns. Darin stecken wichtige Nährstoffe, Vitamine, Mineralstoffe und hochwertiges Eiweiß. Natürlich schmeckt das frisch gemahlene Mehl am besten. Außerdem eignen sich unsere Weizenkörner auch hervorragend für die äußere Anwendung, z. B. in wärmenden oder kühlenden Körnerkissen! Allergiker sollten für die Wärmekissen besser auf unseren Raps oder unsere Leinsaat zurückgreifen. Natürlich ist unser Weizen unbehandelt!

Melissentee -Unser Herzkraut-

Melissentee -Unser Herzkraut-

-Unser Herzkraut- Unser Melissentee ist nicht nur ein erfrischendes Getränk, sondern auch gut für die Gesundheit. Er hilft bei vielen Beschwerden und ist innerhalb weniger Minuten zubereitet. Die Zitronenmelisse ist eine alte Heilpflanze, schon die Griechen und Römer nutzen die Melisse als Heilpflanze. Der Name kommt vom griechischen Wort „Melitta“, was so viel wie Honigbiene bedeutet. Biodiversität liegt uns sehr am Herzen, unsere Melisse bietet Insekten, vor allem Bienen eine zusätzliche Nahrungsquelle. Aber nicht nur deshalb ist sie „Unser Herzkraut“. Schon Hildegard von Bingen meinte, dass die Zitronenmelisse das „Herz freudig macht“. Man sagt dieser Heilpflanze beruhigende, entspannende und stimmungsaufhellende Wirkung nach. Wie alle unsere Kräuter bauen wir die Melisse ohne den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln auf unseren Feldern selber an. Unser Tee wird liebevoll gepflegt, geerntet, getrocknet und in unserer Manufaktur verpackt. Bei unserm Tee verzichten wir auf künstliche Geschmacksstoffe! Unseren Melissentee richtig genießen: Zwei Teelöffel Zitronenmelissentee in einer Tasse mit heißem, nicht mehr kochendem Wasser aufgießen. Den Tee ca. 5-10 Minuten zugedeckt ziehen lassen und genießen! Natürlich ist unser Melissentee unbehandelt und ohne Zusätze!

Rapsöl

Rapsöl

Bio-Rapsöl Unser Rapsöl ist mit seinem aromatischen, leicht nussigem Aroma und seiner sonnengelben Farbe ein wahrer Alleskönner aus der Region. Es passt sehr gut zu Salaten, Dips, Mayonnaise, zum Verfeinern von Gemüsegerichten. Rapsöl ist eines der beliebtesten Speiseöle. Wir lassen unsere Öle von dem Team der Freckenhorster Wekstätten auf dem Hof Lohmann pressen. Durch den Anbau unserer Ölsaaten fördern wir die Biodiversität in der Region, kurze Wege schonen die Umwelt und wichtige Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung bleiben erhalten. Das geht nicht zum Discounterpreis, schafft aber einen großen Mehrwert für die Region!

Dinkelvollkornnudeln

Dinkelvollkornnudeln

Riffelnudeln

Bio-Riffelnudeln: In einer kleinen Manufaktur lassen wir aus unseren Eiern leckere Nudeln herstellen. Der nussige Geschmack der Dinkelvollkornriffel schmeckt super als Hauptgericht oder Beilage zu Fleisch und Gemüse. Unsere Nudeln enthalten 30% Bio-Ei von glücklichen Hühnern! Die Riffel-Form nimmt ganz besonders gut die Sauce oder das Pesto auf. Aus diesem Grund ist diese Form auch für Salate optimal geeignet. Aufgrund der langkettigen Kohlenhydrate im Vollkornmehl, wird aus diesen Produkten die Energie nur nach und nach frei gesetzt. Daher halten Vollkornprodukte auch länger satt und sind dadurch bei Sportlern sehr beliebt. Zutaten: BIO-DINKELWEIZENVOLLKORNMEHL*, unsere Bio-Eier (30%). *glutenhaltiges Getreide

Salbeitee

Salbeitee

Salbeitee ist ist ein altbewährtes und vielseitiges Heilkraut. Wie alle unsere Kräuter bauen wir den Salbei ohne den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln auf unseren Feldern selber an. Unser Tee wird liebevoll gepflegt, geerntet, getrocknet und in unserer Manufaktur verpackt. Bei unserm Tee verzichten wir auf künstliche Geschmacksstoffe!

Hanfsamen

Hanfsamen

Hanfsamen sind sehr nährstoff-, und ballaststoffreich. Sie enthalten: Vitamin B1, B2, Vitamin E und die Spurenelemente Calcium, Magnesium, Kalium. Außerdem liefert Hanf essentielle Fettsäuren: Omega-6 und Omega-3 Fettsäuren. Diese können vom Körper nicht selbst gebildet werden. Sie sind nur in wenigen Lebensmitteln zu finden wie in Leinsaat, Leinöl, Rapsöl, etc. Daher sind sie ein wertvoller Bestandteil der veganen Ernährung! In „Echtem Hanf“ (Nutzhanf) dürfen nur ganz geringe Mengen THC (Tetrahydrokannabinol)enthalten sein. Unter 0,2%. Für den Anbau von Nutzhanf braucht man eine Genehmigung von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung. Zudem muss dort auch die Hanfblüte gemeldet werden. Die Blüte wird dann auf unserem Feld kontrolliert. Unseren Hanfsamen richtig genießen: Unser Hanfsamen ist extra nicht geschält! Denn so ist er länger haltbar und reich an Ballaststoffen, die sich in der Schale befinden. Die Samen kann man auf den Salat, in Smoothies oder ins Müsli streuen. In der Pfanne geröstet wird er besonders knackig, sollte dann aber bald aufgebraucht werden. 3-4 Teelöffel am Tag decken den Tagesbedarf. Hanfsamen sind glutenfrei! Da wir auch glutenhaltige Saaten ernten und reinigen, können die Hanfsamen Spuren von glutenhaltigen Cerealien enthalten. Natürlich sind unsere Hanfsamen unbehandelt!

Leindotteröl

Leindotteröl

Unser Bio-Leindotteröl Unser Bio-Leindotter wächst auf unseren Feldern in Hoetmar, ohne chemische Dünge- und Spritzmittel, heran. Schon die Kelten haben aus dieser Kulturpflanze Speiseöl hergestellt. Inzwischen ist Leindotter nahezu in Vergessenheit geraten und wird oft mit Leinsamen verwechselt. Dabei sind es zwei ganz unterschiedliche Plfanzen. Lediglich die Inhaltssotffe der Öle ähneln sich. Leindotteröl hat eine kräftige, goldgelbe Farbe und einen milden, leicht erbsigen Geschmack und wird in handwerklicher Kleinproduktion von den Freckenhorster Werkstätten stets frisch kaltgepresst. Der hohe Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die lebenswichtigen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, machen unser Leindotteröl so wertvoll. Um die wertvollen Inhaltsstoffe nicht zu beschädigen, sollte unser Leindotteröl in der Küche nur für kalte oder lauwarme Gerichte verwendet werden. Es passt sehr gut zu Salatdressings, Dips und als Toping auf gegartem Gemüse. verfeinert werden. Zum Braten ist Leindotteröl nicht geeignet. Durch die kurzen Wege- vom Feld in die Flasche- ist unser Hanföl gesund und ökologisch wertvoll.

Leinmehl

Leinmehl

Teilentölt

Bei der Gewinnung unseres Bio-Leinöls werden unsere Bio-Leinsamen schonend teilentölt und anschließend fein vermahlen. Unser Leinmehl enthält noch wertvolle Fettsäuren, pflanzliche Eiweiße und ist reich an wichtigen Ballaststoffen. Durch den leicht nussigen Geschmack und die gute Quellfähigkeit ist unser Bio-Leinmehl vielfältig in der Küche einsetzbar: zum Backen von Brot und Brötchen, als Beigabe zum Proteinshake, Smoothie oder Müsli. Unser Bio-Leinmehl kann beim Backen bis zu 20% klassische Getreidemehle ersetzten. Beim Einsatz von Leinmehl muss die Flüssigkeitsmenge bei der Teigzubereitung angepasst werden. Kann Spuren von Gluten enthalten. Unser Tipp: Unser Bio-Leinmehl eignet sich prima zum Andicken von Soßen! Einfach in die Soße einstreuen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Das Leinmehl ist eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Soßenbindern!

Roggen

Roggen

Roggen Unser Roggen ist ein wertvolles Brotgetreide, kräftig im Geschmack und lange haltbar. Roggen enthält viele Ballaststoffe. Vor allem im Sauerteig kann unser Roggen die Nährstoffe gut aufschließen. Der Roggen wird biologisch kontrolliert, ohne den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln, angebaut. Genieße die natürliche Kraft der vollen Körner. Darin stecken wichtige Nährstoffe, Vitamine, Mineralstoffe und hochwertiges Eiweiß. Außerdem schmeckt Brot mit frisch gemahlenem Mehl natürlich besonders gut. Viele gute Gründe, sein Mehl frisch zu mahlen. Unser Roggen eignet sich auch hervorragend für die äußere Anwendung, z. B. in wärmenden oder kühlenden Körnerkissen! Allergiker sollten für die Wärmekissen besser auf unseren Raps oder unsere Leinsaat zurückgreifen. Natürlich ist unser Roggen unbehandelt!

Zitronenverbenentee

Zitronenverbenentee

Die Zitronenverbene ist (noch) ein Geheimtipp. Sie begeistert nicht nur durch den unvergleichlichen Duft ihrer Blätter, sondern wird auch als Heil- und Würzkraut. Wie alle unsere Kräuter bauen wir die Melisse ohne den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln auf unseren Feldern selber an. Unser Tee wird liebevoll gepflegt, geerntet, getrocknet und in unserer Manufaktur verpackt. Bei unserm Tee verzichten wir auf künstliche Geschmacksstoffe!

Bio-Hanfsamen geschält

Bio-Hanfsamen geschält

Unsere Bio-Hanfsamen sind eine wertvolle, natürliche Proteinquelle und reich an Omega3-Fettsäuren. Durch ihren nussigen Geschmack sind unsere Bio-Hanfsamen besonders gut geeignet zum Backen von Brot und Gebäck, sowie für Smoothies oder als Toping für Salate und Müsli. Verzehrempfehlung: Für den Verzehr von Kindern, Kleinkindern und Säuglingen nicht geeignet. Kann Spuren von Gluten enthalten.

Buchweizenmehl

Buchweizenmehl

Buchweizenmehl enthält viele Ballaststoffe. Außerdem sind wichtige Mineralstoffe wie Kalium, Calcium und Phosphor enthalten. Unser fein-nussiges Bio- Buchweizenmehl ist eine vielseitige Alternative zu glutenhaltigen Getreidemehlen. Es eignet sich besonders gut für die Zubereitung von herzhaften und süßen Speisen wie Pizzateig, Waffeln, Crepes und Pfannkuchen. Kann Spuren von Gluten enthalten.

Brennnesseltee

Brennnesseltee

Unser Tausendsassa Die Brennnessel ist eine Wunderpflanze. Unser Tausendsasser! Sie kann nicht nur als Tee auf die Gesundheit des Menschen einwirken, sondern schmeckt auch super im Smoothie. Außerdem kann der Tee zur Hautpflege genutzt werden. Wir nutzen die Brennnessel auch als Jauche zur Düngung und Schädlingsbekämpfung auf unseren Feldern. Wie alle unsere Kräuter bauen wir die Brennnessel ohne den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln, in viel liebevoller Handarbeit, auf unseren Feldern selber an. Hier kannst du sehen wie es wächst! Natürlich ist unser Brennnesseltee unbehandelt und ohne Zusätze!

Roggen

Roggen

Ganze Körner

Unser Roggen ist ein wertvolles Brotgetreide, kräftig im Geschmack und lange haltbar. Roggen enthält viele Ballaststoffe. Vor allem im Sauerteig kann unser Roggen die Nährstoffe gut aufschließen. Der Roggen wird biologisch kontrolliert, ohne den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln, angebaut. Genieße die natürliche Kraft der vollen Körner. Darin stecken wichtige Nährstoffe, Vitamine, Mineralstoffe und hochwertiges Eiweiß. Außerdem schmeckt Brot mit frisch gemahlenem Mehl natürlich besonders gut. Viele gute Gründe, sein Mehl frisch zu mahlen. Unser Roggen eignet sich auch hervorragend für die äußere Anwendung, z. B. in wärmenden oder kühlenden Körnerkissen! Allergiker sollten für die Wärmekissen besser auf unseren Raps oder unsere Leinsaat zurückgreifen. Natürlich ist unser Roggen unbehandelt!

Pfefferminztee

Pfefferminztee

Unser Pfefferminztee ist sehr erfrischend im Geschmack. Er kann bei vielen Beschwerden helfen und müde Geister wecken. Die Pfefferminze ist eine typische Teeminze, mit ihr kann man natürlich auch Fleisch, Smoothies, Salatdressings oder andere Gerichte verfeinern.

Dinkelvollkornnudeln

Dinkelvollkornnudeln

Bandnudeln

Bio-Bandnudeln: In einer kleinen Manufaktur lassen wir aus unseren Eiern leckere Nudeln herstellen. Der nussige Geschmack der Dinkelvollkornriffel schmeckt super als Hauptgericht oder Beilage zu Fleisch und Gemüse. Unsere Nudeln enthalten 30% Bio-Ei von glücklichen Hühnern! Aufgrund der langkettigen Kohlenhydrate im Vollkornmehl, wird aus diesen Produkten die Energie nur nach und nach frei gesetzt. Daher halten Vollkornprodukte auch länger satt und sind dadurch bei Sportlern sehr beliebt. Zutaten: BIO-DINKELWEIZENVOLLKORNMEHL*, unsere Bio-Eier (30%). *glutenhaltiges Getreide

Buchweizen

Buchweizen

Ganze Körner, geschält

Buchweizen enthält viele Ballaststoffe. Außerdem sind wichtige Mineralstoffe wie Kalium, Calcium und Phosphor enthalten. Unsere Bio-Buchweizenkörner eignen sich als Toping fürs Müsli und Salate oder als Zutat für Suppen, Bratlinge, Gemüsepfannen und Aufläufe. Unser Tipp: Sie können unsere Buchweizenkörner wie Reis kochen. Sie sind eine leckere und vor allem nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Reis aus China.

Goldleinsaat

Goldleinsaat

Leinsaat Unser Goldstern Die golden Samen sind nicht nur eine super pflanzliche Eiweiß- und Fettquelle, sondern sie enthalten auch wichtige Nährstoffe: Mangan, Vitamin B1 und Magnesium sowie Ballaststoffe. Die Goldleinsaat hat viel mehr Schleimstoffe als die braune Leinsaat, das macht sie noch wertvoller für die gute Verdauung. Natürlich ist sie ein unverzichtbarer Bestandteil der veganen Ernährung! Unsere Goldleinsaat richtig genießen: Unsere Goldleinsaat kann man zum Backen von Brot oder Gebäck oder als Toping fürs Müsli, auf Joghurt oder in Quark- und Gemüsegerichte verwenden. Geschrotet kann der Körper die wertvollen Inhaltsstoffe besser aufnehmen. Da die Leinsaat geschrotet nicht so lange haltbar ist, gibt es sie bei uns als ganzes Korn. Am besten kann man sie frisch in kleinen Mengen schroten. 1-3 Esslöffel decken den Tagesbedarf! Wichtig ist beim Verzehr von Leinsaat eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr! Unsere Goldleinsaat eignet sich auch hervorragend für die äußere Anwendung, z.B.: in Körnerkissen und für Umschläge! Durch den hohen Fettanteil ist sie guter Wärmespeicher. Die Goldleinsaat ist glutenfrei! Da wir auch glutenhaltige Saaten ernten und reinigen, kann die Leinsaat Spuren von glutenhaltigen Cerealien enthalten. Natürlich ist unsere Goldleinsaat unbehandelt!

Melissentee  -Unser Herzkraut-

Melissentee -Unser Herzkraut-

Melissentee Unser Herzkraut Unser Melissentee ist nicht nur ein erfrischendes Getränk, sondern auch gut für die Gesundheit. Er hilft bei vielen Beschwerden und ist innerhalb weniger Minuten zubereitet. Die Zitronenmelisse ist eine alte Heilpflanze, schon die Griechen und Römer nutzen die Melisse als Heilpflanze. Der Name kommt vom griechischen Wort „Melitta“, was so viel wie Honigbiene bedeutet. Biodiversität liegt uns sehr am Herzen, unsere Melisse bietet Insekten, vor allem Bienen eine zusätzliche Nahrungsquelle. Aber nicht nur deshalb ist sie „Unser Herzkraut“. Schon Hildegard von Bingen meinte, dass die Zitronenmelisse das „Herz freudig macht“. Man sagt dieser Heilpflanze beruhigende, entspannende und stimmungsaufhellende Wirkung nach. Wie alle unsere Kräuter bauen wir die Melisse ohne den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln auf unseren Feldern selber an. Unser Tee wird liebevoll gepflegt, geerntet, getrocknet und in unserer Manufaktur verpackt. Bei unserm Tee verzichten wir auf künstliche Geschmacksstoffe! Unseren Melissentee richtig genießen: Zwei Teelöffel Zitronenmelissentee in einer Tasse mit heißem, nicht mehr kochendem Wasser aufgießen. Den Tee ca. 5-10 Minuten zugedeckt ziehen lassen und genießen! Natürlich ist unser Melissentee unbehandelt und ohne Zusätze!

Unsere Verbindungen

Wir bieten folgende Produkte an:

Bio-Hanfsamen geschält

Bio-Hanfsamen geschält

Quinoa

Quinoa

Dinkelvollkornnudeln

Dinkelvollkornnudeln

Unsere Zertifizierung/en

Naturland e.V.

Naturland e.V.

Öko Kontrollnr.: DE-ÖKO-005

Weitere Unternehmen in der Region

Unternehmens Cover
61381 Friedrichsdorf

IMKEREI SCHIESSER’S HONIGHALLE

Unternehmens Cover
35260 Stadtallendorf

Imkerei Ohäuser Mühle

Unternehmens Cover
35394 Gießen

KAFFEE PURA GmbH

Hier geht's zur App

App Store Icon
Play Store Icon
Zur App Icon

Oder folge uns auf

Instagram IconFacebook Icon
Made withfrom Paderborn |
© 2023 deinHofmarkt.de
Wiese